religionen

Haus Abraham Logo

Dr. Michael Blume – Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg

Dr. Michael Blume, Gründungsmitglied des Hauses Abraham, wurde zum Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg ernannt.

Haus Abraham graruliert Herrn Dr. Blume zu dieser Ernennnung ganz herzlich und freut sich sehr über diese gelungene Wahl der Landesregierung.

"Ich möchte meine heutige Rede der Macht des Dialoges und dem Gedenken an Meinhard Mordechai Tenné widmen", sagte Dr. Michael Blume in seiner Antrittsrede am 25. April 2018 an der Hochschule für jüdische Studien Heidelberg.

Die vollständige Rede "Was ist Antisemitismus – und warum muss man ihn besonders bekämpfen?" können Sie unter dem folgenden Link herunterladen: Antrittsrede Michael Blume.     Sollten Sie die Rede als Video ansehen wollen, können Sie dies auf den Seiten des Staatsministeriums mit folgendem Link: https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/meldung/pid/antisemiten-bedrohen-uns-alle/.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok