religionen

Haus Abraham Logo

Id al-Adha / Opferfest

Opferfest:
Der erste Tag des 4-tägigen Opferfestes ist der zehnte Tag des Monats Dhu al-Hijjah. An diesem Tag verlassen die Pilger das Tal Arafat und machen sich auf den Weg nach Mekka. Traditionell wird an diesem Tag ein Tier (meist ein Schaf) geschächtet (geopfert). Das Fleisch wird mit Bedürftigen, mit Nachbarn oder Freunden geteilt. Bei dieser symbolischen Handlung erinnern die Muslime an die absolute Hingabe des Propheten Ibrãhîm (Abraham), der bereit war, seinen Sohn Ismaîl zu opfern.